besucherzaehler-counter.de

Herdecke Süd Festanlage - Modellbaufreunde Herdecke

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herdecke Süd Festanlage

Erste Anlagenplanung
mit den Modulen von Martin
wie groß kann die Anlage werden und wie passt diese in den Raum,
so das man diese ohne Hindernisse umrunden kann.

Die Beleuchtung und das Grundgerüst für die Anlage steht soweit.
Die Maße der Anlage:
Länge ca. 10 Meter plus
Breite ca. 2 Meter plus
Das Grundgerüst der Anlage besteht aus einem Messestand.
Die Masse:
Die Fensterseite hat eine Tiefe von 80 bis 110 cm
Die Wandseite hat eine Tiefe von 80 cm.

Die Anlage soll so gebaut werden das wenn man auf der einen Seite steht nicht auf die andere Seite sehen kann,
man muss schon um die Anlage herum laufen damit man den Rest der Anlagen sehen kann.
Als Umlauf gibt es ein ca. 80 bis 85 cm breiter Gang.

Als Anlagenthema ist geplant:
Herdecke und Hagen Vorhalle ( ehemals Herdecke Süd)
Epoche wird 3 bis 4
Die Bahnhöfe können nicht komplett in den Ausmaßen
wie im Vorbild gebaut werden aus Platzgründen.
Gefahren wird Gleich- und Wechselstrom.

neue Planung.
Im Anlagenraum in der ersten Etage wird die Anlage nach dem
Thema Hagen-Vorhalle/Herdecke-Süd gebaut. Da Herdecke leider aus Platzgründen nicht dort realisiert
werden kann wird Herdecke als Modulanlage gebaut. Geplant ist diese mit dem alten Gebäude das im
2ten Weltkrieg zerstört wurden bzw. auswechselbar mit dem Neubau der bis ca. 2014 dort gestanden hat.
(siehe Modulanlage)

(Diashow)


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü